Flugzeugpark des FSV Rosenheim

Der FSV Rosenheim ist ein kleiner Verein, ist aber mit fünf Segelflugzeugen und einem Motorsegler gut ausgestattet.

Bei einem Besuch am Wochenende, bevorzugt bei schönem Wetter, kann man gern mit den Piloten „fachsimpeln“, die Fluggeräte etwas genauer in Augenschein nehmen und auch mitfliegen.

Segelflugzeuge

ASK 13

Daten:

Kennzeichen: D-0343

Hersteller: Schleicher

Spannweite: 15 m

Leergewicht: 290 kg

Beste Gleitzahl: 25

Einsatzgebiet: Schulflüge und Gastflüge

Bergfalke III

Daten:

Kennzeichen: D-1343

Hersteller: Rolladen Schneider (jetzt LS-Flugzeugbau)

Spannweite: 15 m

Leergewicht: 230 kg

Beste Gleitzahl: 38

Einsatzgebiet: Streckenflug

G-102 Astir Jeans

Daten:

Kennzeichen: D-2548

Hersteller: Grob Flugzeugbau

Spannweite: 15 m

Leergewicht: 250 kg

Beste Gleitzahl: 35

Einsatzgebiet: Schulung und Streckenflüge

Ka 8

Daten:

Kennzeichen: D-0126

Hersteller: Eigenbau

Spannweite: 15 m

Leergewicht: 190 kg

Beste Gleitzahl: 27

Einsatzgebiet: Schulung und „Gaudiflüge“

LS1-f

Daten:

Kennzeichen: D-6477

Hersteller: Rolladen Schneider (jetzt LS-Flugzeugbau)

Spannweite: 15 m

Leergewicht: 230 kg

Beste Gleitzahl: 38

Einsatzgebiet: Streckenflug

Motorsegler

SF-25 C

Daten:

Kennzeichen: D-KTIG

Hersteller: Scheibe

Spannweite: 15 m

Leergewicht: 410 kg

Motorleistung: 80 PS

Einsatzgebiet: Schulung, Streckenflug, Gästeflug

Die Winde

Bay - 1012

Daten:

Hersteller: Tost Dotrowi 04

Bauform: Doppeltrommelwinde

Hubraum: 7,5 l

Privatflugzeuge

G 102 Standard Astir II

Daten:

Kennzeichen: D-????

Hersteller: Grob

Spannweite: 15 m

Leergewicht: 260 kg

Beste Gleitzahl: 36

Einsatzgebiet: Streckenflug

SB-5 E

Daten:

Kennzeichen: D-4236

Hersteller: Eigenbau

Spannweite: 16,60 m

Leergewicht: 250 kg

Beste Gleitzahl: 34,5

Einsatzgebiet: Streckenflug