1. Alleinflug Maxi

Zum ersten Mal ganz alleine, ohne Begleitung oder Anweisung eines Fluglehrers das Schulsegelflugzeug durch die Luft steuern: Diesen entscheidenden Ausbildungsabschnitt hat unser Flugschüler Maxi am 04. Juli mit Bravour gemeistert. Nach 3 vorangegangenen Starts an diesem Tag, gaben die Fluglehrer den „Daumen hoch“ zum ersten Alleinflug. Um für höchstmögliche Sicherheit in der Ausbildung zu sorgen,…

Sonnwendfliegen 2021

Die längsten Tage des Jahres sollten zum Fliegen genutzt werden! Daher haben wir uns entschlossen diesen Tag und den astronomischen Beginn des Sommers gebührend zu feiern. Neben zahlreichen, grandiosen Sunsetflügen wurde der Grill angeschmissen und etliche Köstlichkeiten wurden verzehrt. Ein tolles Event, welches bestimmt nächstes Jahr wiederholt wird.

Neuer Windenfahrer beim FSV Rosenheim

Heute wurde der durchwachsene Tag genutzt, um die Windenfahrerprüfung von Felix durchzuführen. Die Winde ist ein essentieller Bestandteil des Segelflugbetriebs. Diese ist notwendig, um die Segelflugzeuge in die Luft zu bekommen. Um für die Prüfung zugelassen zu werden, sind 100 Starts als Anwärter unter Aufsicht von erfahren Windenfahrern notwendig.   Felix musste zuerst eine Theorieprüfung…

Ziellandewettbewerb 2020

Der FSV Rosenheim beendet die Flugsaison 2020 mit dem traditionellen Ziellandewettbewerb Wenn im Herbst die Sonne sehr tief über dem Horizont steht, entwickelt sich für die Segelflieger keine ausreichende Thermik mehr. Es ist jetzt die Zeit gekommen, die Segelflugzeuge abzubauen und über Winterzeit in der Werkstatt gründlich zu Warten. Als Abschluss der Flugsaison wird aber…

Fliegerlager in Lesce

Die Flugsaison 2020 hat leider wegen Kontaktbeschränkungen erst sehr spät angefangen. Deshalb ist es umso erfreulicher, dass der FSV Rosenheim in den Sommerferien ein 3-wöchiges Fliegerlager (mit Pause) mit großer Anteilnahme der Mitglieder abhalten konnte. Zu Beginn der Sommerferien hat das jährlich wiederkehrende 2-wöchige Ferienfliegen in Brannenburg stattgefunden. Zum Ende der Sommerferien wurde noch ein…

Ein Brennnesselstrauß für den ersten Alleinflug

Ein ganz besonderes Ereignis für einen Segelflugpiloten in der Ausbildung ist sein erster Alleinflug. Die Erinnerung an diesen Tag wird ihn sein weiteres Leben begleiten. Für unseren jungen Vereinskollegen Florian Becker war es am vergangenen Vatertag soweit. Bei traumhaftem Flugwetter und weißblauem bayerischen Himmel startete der Sechzehnjährige zu seinen ersten drei Alleinflügen vom Segelflugplatz Brannenburg…