Fliegerfest 2018 am 30. Juni und 1. Juli

 

Seit mehr als 50 Jahren lädt der

Flugsportverein Rosenheim am ersten

Juliwochenende zum traditionellen Fliegerfest

am romantisch gelegenen alten Flugplatz

Flintsbach am Fuß des Riesenkopfs ein.

In idyllischer Biergartenatmospähre werden die

Gäste neben süffigem Auerbräu Festmärzen

mit Grillspezialitäten, Brotzeiten sowie Kaffee,

Kuchen und frischen "Nudeln" verwöhnt.

Für Kinder steht eine Hüpfburg bereit.

Hauptgewinne bei der Tombola sind Rundflüge

mit Segelflugzeugen und Motorsegler.

 

Auch dieses Jahr stehen bei gutem Wetter wieder

die "Flying Aircrobats" auf dem Programm.

Es handelt sich um vier junge Flintsbacher,

die eine kleine, aber beeindruckende Bodenakrobatik- Show bieten.

 

Die musikalische Umrahmung erfolgt am 30.6. durch die Original Mangfall-Krainer und am

1.7. durch das Maulfurther Duo (Frühschoppen) sowie die Jungen Hinterberger.

 

Weitere Details finden Sie in unserem Fliegerfest-Flyer.

 

Beginn am Samstag: 15.00 Uhr

Beginn am Sonntag: 11.00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Sie!

 
 
 
 

Felix hat es geschafft

 

Felix hat das Pfingstfliegerlager genutzt und konnte am 21.05. seine 3 Allein-Flüge absolvieren.

Wir gratulieren Felix ganz herzlich und wünschen ihm viele schöne Flüge

 

 

 

 

 

 

Flugtag 2018

 

besucht auch unseren Youtube Kanal und die Seite von unserem Fliegerfreund und Ersteller der tollen Videos Johann Gmehling

--> Das könnte Sie auch interessieren Alpenvorland Segtrails

 

Heute Abend wurde es offiziell

 

Da freut sich Patrik aber! Jetzt hat er seine Tina endlich dazu gebracht selbst mit dem Fliegen anzufangen.

 

 

 

Der erste Start in der neuen Saison.


Unsere neue ASK 13, D-0343, kam endlich in die Luft! Alle sind der Meinung, dass sie sich fast noch besser als ihre Vorgängerin, D-7561, fliegt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die neue Saison kann kommen

 

 

An den Wochenenden und bei schönem Wetter  sind wir wieder am Flugplatz in Brannenburg zu finden

und wer Lust auf einen Rundflug hat, ist dazu herzlichst eingeladen.

 

 

Wir freuen uns auf die kommende Saison und auf Ihren Besuch bei uns in Brannenburg.

 

 

 

 

Oldtimer  "Ton in Ton"

am Segelflugplatz Brannenburg

 

 

Oldtimer

 links der Schulungsdoppelsitzer ASK13 (Baujahr 1977), zu dem sich zur Freude aller Anwesenden stolz Christian Fitsch mit seinem gleichfarbigen MG aus dem Jahr 1957 gesellte. Dahinter befand sich das zweite doppelsitzige Segelflugzeug des Vereins, der weiße Bergfalke (Baujahr 1968), im Landeanflug.

 

Zum ersten Mal in dieser Flugsaison begleitete am vergangenen Sonntag herrliches Frühlingswetter das regeTreiben auf dem Segelflugplatz Brannenburg.

 

Eine große Zahl an Fluggästen sowie die Mitglieder des Flugsportvereins Rosenheim nutzten die Gunst der Stunde für Flüge in die nähere Umgebung mit traumhafter Fernsicht zur umliegenden Bergkulisse.

 

 Ein besonderes Highlight war das zufällige Zusammentreffen zweier Oldtimer am Startplatz der Segelflugzeuge.

  

 

 

 Winterfliegen

 

 Weichnachtsfliegen

 

Der FSV-Rosenheim wünscht Euch einen guten Rutsch in das neue Jahr 2018 und freut sich auf die bevorstehende Saison.